Antikes Makedonien

24.09. bis 01.10.2020

Nord-Mazedonien, Bulgarien, Griechenland

Skopje – Sofia – Thessaloniki – Kalambaka – Ohrid-See

Tauchen Sie ein in die Landschaften und Städte des antiken Makedoniens. Das ehemalige Königreich verteilt sich heute über die Länder Nord-Mazedonien, Bulgarien und Griechenland. Seine Großmachtstellung erlangte es 413 v. Chr. unter seinem Herrscher König Archelaos I.. Im Laufe der Zeit und nach vielen Kriegen wurde Makedonien unter bulgarische, byzantinische, serbische und osmanische Herrschaft gezwungen. Aus diesem Grund existierte eine kulturelle und religiöse Vielfalt, wie man sie in anderen Kulturräumen selten findet.

Lassen Sie sich inspirieren von den landschaftlichen Schönheiten und kulturellen Sehenswürdigkeiten von Weltrang, von denen viele auch Teil des UNESCO Welterbes sind.

Reiseleistungen

  • Kostenloser Parkplatz P1 am Flughafen Memmingen
  • Flug mit Wizz Air (oder gleichwertiger Fluggesellschaft) von Memmingen nach Skopje und zurück
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse und gehobenen Mittelklasse (Landeskategorie: 3 und 4 Sterne) im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 x Frühstück im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Rundreise gemäß Programm im modernen Fernreisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer
  • Reisepreis–Sicherungsschein
  • Alle Flug- und Sicherheitsgebühren
  • AZ-Reisebegleitung ab 20 Personen

Preis pro Person im Doppelzimmer € 1.299,-

Einzelzimmerzuschlag € 199,-

AZ Leserreise Antikes Makedonien – Ausführliche Reiseinformationen

Reiseanmeldung AZ Leserreise Makedonien

mundo Formblatt Pauschalreise

mundo Sicherungsschein 2020 für Pauschalreisen § 651r

Veranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG

Änderungen vorbehalten!

Fotos: © mundo